Philosophies-Cultures

Als Trainer und Begleiter verstehe ich mich vor allem als methodisch Fragender, der Sie zu den Antworten bringt, nach denen Sie suchen.

Dabei werde ich Ihnen ein hohes Maß an Wertschätzung entgegenbringen. Schließlich lerne auch ich immer von den Teilnehmern und schätze die dynamischen und gegenseitig befruchtenden Entwicklungen während meiner Trainings und meiner Begleitung. Probleme lösen wir auf Augenhöhe.

Ich arbeite ressourcenorientiert. Jeder ist Experte. Jeder kann sich bereichernd einbringen.

Ich beziehe alle Beteiligten als Individuen mitsamt ihrer persönlichen Identität, aber auch als Sozialwesen mit ihrer kollektiven Identität und ihrer kulturellen Sozialisation ein.

Meine Arbeit lebt von Offenheit. Neues entsteht durch in Frage stellen des Bekannten.

Ich arbeite ganzheitlich. Kein Problem lässt sich lösen, ohne die Rahmenbedingungen, die Beziehungen der Beteiligten die Ursachen und die Folgen in den Blick zu nehmen.

Bei aller Fortschrittlichkeit ist mir die Nachhaltigkeit und die Verantwortung für mein Handeln überaus wichtig.

Die Leidenschaft, Wissbegierigkeit und Freude, die hinter meiner Arbeit steht, möchte ich mit Ihnen teilen.